Unsere Struktur

Kontinuierliche Aktualisierung, Innovation und Vielseitigkeit für die Herstellung von Verbindungsstücken aus Messing und kundenspezifischen OEM-Komponenten

Die ständigen Investitionen in effiziente und vielseitige Maschinen, Anlagen und Technologien sowie die ständige fachliche Weiterbildung des Personals zeugen von Theonildes Bestreben, sich als solide und gleichzeitig vielseitige Struktur zu präsentieren, die immer auf die Marktentwicklung ausgerichtet ist. Mit einer Produktionsfläche von über 4000 Quadratmetern und einem großen Maschinenpark sind wir in der Lage, die Kundenanforderungen pünktlich und flexibel zu erfüllen und bieten eine Produktion von Verbindungsstücken aus Messing Muttern und sogar komplexen Komponenten in einem Design an, das sich durch Genauigkeit und Einhaltung vereinbarter Standards auszeichnet.

ABTEILUNG ÜBERTRAGUNG

Wir verfügen über numerisch gesteuerte Transfermaschinen mit bis zu 25 Köpfen, die auf drei Achsen arbeiten, für die Bearbeitung komplexer warmgeschmiedeter Teile sowie Transfermaschinen für die Bearbeitung von Kappen und Kappen in großen Serien Armaturen, bis zu 2,5 Zoll.

ABTEILUNG CNC

Wir sind mit einer Flotte von Einspindel-CNC-Drehmaschinen mit beweglichem Kopf bis Durchmesser 38 und Einspindel-Drehmaschinen Biglia mit drei Revolvern für extreme Bearbeitungen ausgestattet Präzision bis Durchmesser 70.

ABTEILUNG BEARBEITUNGSZENTREN

Unsere 5-Achsen-CNC-Vertikal-Bearbeitungszentren ermöglichen uns Bohr-, Fräs- und Gewindebearbeitungen, aber auch sehr komplexe Bearbeitungen wie Konturen und Ösen.

Unser Maschinenpark

Ein vollständiger und ständig aktualisierter Maschinenpark ermöglicht uns, den gegebenen Marktforderungen auf effiziente Weise zu entsprechen.

Die ständigen Investitionen in effiziente und vielseitige Maschinen, Anlagen und Technologien sowie die ständige fachliche Weiterbildung des Personals zeugen von Theonildes Bestreben, sich als solide und gleichzeitig vielseitige Struktur zu präsentieren, die sich stets auf die Marktentwicklung fokussiert.

  • 10 automatische Transfermaschinen für die Herstellung von Kappen und Verbindungsstücken
  • 5 Transfermaschinen von 9 bis 25 Köpfen mit dreiachsigen Wagen für die Herstellung komplexer Formteile
  • 11 CNC-Schiebekopf-Drehmaschinen mit einem Durchgang bis 38 mm
  • 2 Drehmaschinen mit festem Kopfbereich Durchgang bis 70 mm
  • 3 fünfachsige Bearbeitungszentren